Die Jahreshauptversammlung 2020 des VDBA wurde, wie so viele andere Veranstaltungen „ins Web“ verlegt.

die Agenda inclusive der anstehenden Wahlen, wurde unproblematisch abgearbeitet.

Neben den üblichen, notwendigen Regularien wurden folgende Themen diskutiert:

CORONA – Auswirkungen auf Bifi und Aquakultur
Runder Tisch Aquakultur 07.12.2020
• Tiergesundheitsrecht
• Hochwasserschutz versus Teichdämme (DIN 19700)
• Kormoran, Otter, Biber
• Aal
EMFAF
• Perspektive des VDBA

Die Vollständige Tagesordnung:VDBA 03.12.2020. zum Download.

inzwischen hat der Runde Tisch Aquakultur am BMEL ebenfalls virtuell statt gefunden. Dazu gibt es demnächst eine eigene Mitteilung. Dort wird v.a. ausführlich auf den Beitrag von Dr. Heinrich hinsichtlich des neuen Tiergesundheitgesetzes eingegangen!

Nachdem heuer unser langjähriges Präsidiumsmitglied Wolfgang Stiehler verstarb, wurde Torben Heese als stellvertretender Spartenleiter , Karpfenteichwirtschaft, nachgewählt.

Für T. Heese rückte durch Wahl in der Vollversammlung Frau Anna Klupp in die Sparte Karpfentw. nach.

Glückwunsch an Beide zur Wahl! (s. auch Bild oben)

— der Präsident berichtete über einige Aktivitäten hinsichtlich des künftigen Internetauftrittes:

Ziel ist es, dass der VDBA mit seinem Webauftritt nicht nur für Mitglieder unserer Branche interessant sein soll.             Auch Verbraucher, Presse, und Politiker sollen bei uns seriöse Informationen erhalten.

Dazu wird

  1. die gesamte Website wird durch eine Agentur inhaltlich und optisch neu aufgebaut, sowie der Provider gewechselt.
  2. der Newsletter wird graphisch aufbereitet und mit neuer Software so gestaltet, dass er auf allen Medien gut lesbar sein wird.
  3. die Themen werden  ausgeweitet und künftig wird mit mehreren Agenturen und Institutionen die Arbeit ausgetauscht. Die Ergebnisse werden jeweils gemeinsam veröffentlicht. Dies erhöht unsere Sichtbarkeit im Netz.
  4. im Jahr 2021 werden wir mit einem extra NL auf die Neue Website Bezug nehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 1 =