Pressemitteilungen des BMEL

  • Schmidt: "Starke GAP trotz Brexit"
    am 20. April 2017 um 13:00

    Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt ist vom 19. bis 20. April zu politischen Gesprächen nach Madrid gereist. […]

  • Schmidt: Zusammenarbeit mit Ägypten stärken
    am 12. April 2017 um 13:00

    Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt ist vom 10. bis 11. April zu politischen Gesprächen nach Kairo gereist. Er wurde von Abgeordneten des Deutschen Bundestages begleitet. […]

  • Bleser: Japan ist wichtiger strategischer Partner
    am 12. April 2017 um 8:00

    Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Peter Bleser, wird als Leiter einer Delegation aus Vertretern des Parlamentarischen Weinforums, bestehend aus Mitgliedern des Deutschen Bundestages, und des BMEL vom 13. bis 15. April zu politischen Gesprächen und zum Besuch der internationalen Getränkemesse "Wine & Gourmet" nach Japan reisen. […]

  • Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt: "Öko schon längst raus aus der Nische"
    am 11. April 2017 um 8:00

    Der Kauf von Biolebensmitteln ist für viele Verbraucherinnen und Verbraucher selbstverständlich geworden. Fast ein Viertel (22 %) kaufen häufig oder sogar ausschließlich Produkte aus dem Ökolandbau. Immerhin die Hälfte (49 %) aller Kundinnen und Kunden greifen gelegentlich zu Bioware. So die Ergebnisse des Ökobarometer 2017. […]

  • Schmidt: "Würdigen vorbildliches Engagement"
    am 6. April 2017 um 8:00

    Zum zweiten Mal hat Bundesernährungsminister Christian Schmidt den Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung in Berlin verliehen. Eine hochrangige Jury aus Wirtschaft und Gesellschaft unter Vorsitz von Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Töpfer hat aus 168 Bewerbungen die 14 besten Projekte nominiert. Unter diesen wurden vier Bundespreise in den Kategorien Handel, Produktion, Gastronomie und Gesellschaft & Bildung sowie Förderpreise für innovative Neuprojekte in der Startphase verliehen. […]

  • Schmidt: "Wir arbeiten weiter intensiv daran, den Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung zu verringern"
    am 31. März 2017 um 8:00

    Zum fünften Mal veröffentlicht das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit heute die Kennzahlen zur Therapiehäufigkeit. Während die Kennzahlen für Mastrinder, Kälber und Schweine im Vergleich zur letzten Erfassungsperiode annähernd gleich geblieben und bei Mastputen weiter abgesunken sind, ist im Bereich der Masthühner ein Anstieg zu verzeichnen. […]

  • Schmidt: Modernisierung der Lieferbeziehungen ist notwendig
    am 28. März 2017 um 8:00

    Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft hatte am gestrigen Montagabend Vertreter von Branchenverbänden und Molkereien zu einem weiteren Milchstrukturgespräch eingeladen. Im Mittelpunkt standen die Diskussion über den Sachstandbericht des Bundeskartellamtes sowie der Stand der Strukturreformen im Milchmarkt. […]

  • Schmidt: "Forum Nachhaltiger Kakao zeigt den Weg zur Nachhaltigkeit"
    am 28. März 2017 um 8:00

    Das Forum Nachhaltiger Kakao ist am 28. März mit dem ZEIT WISSEN-Preis „Mut zur Nachhaltigkeit“ in der Kategorie „HANDELN“ ausgezeichnet worden. […]

  • Bundesregierung eröffnet Nationales Kompetenzzentrum für nachhaltigen Konsum
    am 23. März 2017 um 9:00

    Dietmar Horn, Abteilungsleiter im Bundesumweltministerium, Dr. Maria Flachsbarth, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeslandwirtschaftsministerium, und Gerd Billen, Staatssekretär im Bundesjustiz- und -verbraucherschutzministerium, haben heute gemeinsam im Rahmen der Konferenz "Umsetzung nachhaltiger Konsum in Deutschland" das "Kompetenzzentrum nachhaltiger Konsum der Bundesregierung beim Umweltbundesamt" eröffnet. […]

  • European Forest Institute hat neuen Sitz in Bonn
    am 21. März 2017 um 9:00

    Der Wald hat eine neuen internationalen Fürsprecher in Bonn: Das "European Forest Institute" (EFI) siedelt sich am UNCampus an. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat die Ansiedlung des European Forst Institutes für die Bundesregierung unterstützt. […]

  • Schmidt: Bestehende Kooperation mit Israel fortführen
    am 17. März 2017 um 9:00

    Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt ist vom 13. bis 14. März zu politischen Gesprächen nach Israel gereist. Im Rahmen des Treffens mit seinem Amtskollegen, dem israelischen Landwirtschaftsminister unterzeichneten die beiden Minister eine Absichtserklärung zur Fortführung der deutsch-israelischen Zusammenarbeit im Bereich des Veterinärwesens. […]

  • Jetzt für den Tierschutz-Forschungspreis des BMEL bewerben!
    am 15. März 2017 um 9:00

    Jedes Jahr zeichnet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft innova-tive, wissenschaftliche Arbeiten aus, durch die Tierversuche reduziert oder ersetzt werden können. Eingereicht werden können zudem Arbeiten, die sich mit der Verbes-serung der Haltungsbedingungen für Versuchstiere beschäftigen. […]

  • Grünes Licht aus Brüssel für deutschen Waldklimafonds
    am 14. März 2017 um 11:00

    Die Bundesregierung darf auch weiterhin Maßnahmen fördern, die dazu dienen, das Potenzial von Wäldern und Waldmooren für den Klimaschutz auszubauen und die Anpassung der Wälder an den Klimawandel zu unterstützen. Die Europäische Kommission genehmigte jetzt die überarbeitete Förderrichtlinie für den Waldklimafonds, der gemeinsam von den beiden Bundesministerien für Umwelt (BMUB) und für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL) getragen wird. […]

  • Schmidt: Deutsch-französische Freundschaft als Motor Europas
    am 14. März 2017 um 9:00

    Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt ist am Montag, den 6. März, von seinem französischen Amtskollegen Stephane Le Foll mit dem französischen landwirtschaftlichen Verdienstorden "Commandeur de l‘Ordre du Mérite agricole" ausgezeichnet worden. […]

  • Schmidt: "Digitalisierung für ländliche Räume nutzen"
    am 6. März 2017 um 9:00

    Das Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung startet am 6. März 2017 ein Modellvorhaben, mit dem innovative Ideen für digitale Anwendungen für ländliche Räume gesucht werden. […]

  • Schmidt: Rekordbeteiligung deutscher Unternehmen
    am 27. Februar 2017 um 9:00

    Bundesminister Christian Schmidt ist vom 25. bis 27. Februar erstmalig in die Vereinigten Arabischen Emirate gereist. Anlass der Reise waren die internationale Lebensmittelmesse "Gulfood" sowie politische Gespräche mit Mitgliedern der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate. […]

  • Schmidt: „Landwirtschaft ist Schlüssel für Friedenssicherung“
    am 19. Februar 2017 um 12:00

    "Krisen verhindern, Fluchtursachen bekämpfen: Welche Rolle spielt Ernährungssicherung?" Diese Frage hat Bundesminister Christian Schmidt im Rahmen einer vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft veranstalteten Podiumsdiskussion mit hochrangigen Vertretern aus Politik und Zivilgesellschaft erörtert. Neben Bundesminister Schmidt nahmen Claus Kleber, Ertharin Cousin (WFP), Dominique Burgeon (FAO) und Louise Mushikiwabo (Außenministerin Ruandas) an der Diskussion im Rahmen der Münchener Sicherheitskonferenz teil. […]

  • Schmidt: "Umstellung auf ökologischen Landbau erleichtern"
    am 15. Februar 2017 um 12:00

    Wie lässt sich das in der Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung verankerte Ziel, 20 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche in Deutschland ökologisch zu bewirtschaften, schneller erreichen? Dieser Frage sind rund 200 Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik unter der Leitung des Thünen-Instituts, einer wissenschaftlichen Ressorteinrichtung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, nachgegangen. […]

  • Schmidt: "Spontankäufe von Tieren verhindern"
    am 13. Februar 2017 um 12:00

    Heute hat die zweite Sitzung des Runden Tischs Tierheime im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft stattgefunden. Unter Leitung der Parlamentarischen Staatssekretärin beim BMEL, Dr. Maria Flachsbarth, tauschten sich Vertreter der für den Tierschutz zuständigen Landesministerien, der kommunalen Spitzenverbände, mehrerer Tierschutzverbände und der Fraktionen im Deutschen Bundestag über die schwierige Lage zahlreicher Tierheime sowie mögliche Lösungsansätze aus. […]

  • Schmidt: Starke Ortskerne für lebendige Dörfer
    am 8. Februar 2017 um 13:00

    Mit dem bundesweiten Wettbewerb "Kerniges Dorf!" würdigt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Orte in ländlichen Regionen, die zukunftsfähige Ideen und Konzepte für ihre bauliche Gestaltung umsetzen, sich an die Bevölkerungsentwicklung anpassen und dabei nachhaltig mit ihren Flächen und Gebäuden umgehen. Mit der Auszeichnung "Kerniges Dorf!" wird das Ziel verfolgt, Ansätze für eine gelungene Innenentwicklung zu stärken und einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. […]

  • Ernährung für Senioren braucht Qualitätsstandards
    am 27. Januar 2017 um 13:00

    Die Evaluation der Qualitätsstandards für die Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen steht im Fokus des 13. Ernährungsberichts der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE). Diesen hat Frau Professor Ulrike Arens-Azevêdo, Präsidentin der DGE, heute an Bundesernährungsminister Christian Schmidt in Berlin überreicht. […]

  • Schmidt: Engagement für lebenswerte Zukunft auf dem Land
    am 27. Januar 2017 um 13:00

    Die Ländliche Entwicklung zählt zu den Megathemen der Zukunft und ist deshalb auch bei der Internationalen Grünen Woche in Berlin ein zentraler Bestandteil der Themenagenda. So kommen im Rahmen des Zukunftsforums Ländliche Entwicklung, das Bundesminister Christian Schmidt am Mittwoch eröffnet hat, mehr als 1.000 Multiplikatoren aus Politik, Wissenschaft und der Ländlichen Entwicklung zusammen, um das Thema "Ländliche Räume – Miteinander die Zukunft gestalten" zu diskutieren. […]

  • Nachhaltiger Biogemüseanbau, ein starker Erzeuger- und Vermarktungsverbund sowie wertvolle Vermehrungs- und Züchtungsarbeit – Staatssekretär Dr. Hermann Onko Aeikens ehrt die Siegerbetriebe des Bundeswettbewerbs Ökologischer Landbau 2017
    am 26. Januar 2017 um 13:00

    Für ihren Mut, mit Tatkraft und Unternehmergeist neue Wege zu gehen, wurden in diesem Jahr wieder drei außergewöhnliche Betriebskonzepte mit dem Sieg beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2017 belohnt. […]

  • "Meilenstein zur Reduzierung von Antibiotikaresistenzen"
    am 23. Januar 2017 um 13:00

    Die G20-Agrarminister haben gestern den Reigen der Ministerkonferenzen unter deutscher G20-Präsidentschaft eröffnet. Sie haben vorrangig drei für die Landwirtschaft wichtige Themen beraten: Wasser, Antibiotika und Digitalisierung. Dabei haben sie sich zu einem verantwortlichen Umgang mit Antibiotika in der tierischen und pflanzlichen Erzeugung verpflichtet. Sie haben sich auf eine Verschreibungspflicht für Antibiotika bei Tieren verständigt. […]

  • Schmidt: "Landwirtschaft ist Teil der globalen Sicherheitspolitik"
    am 22. Januar 2017 um 13:00

    Anlässlich des G20-Agrarministertreffens erklärt Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt: […]