Pressemitteilungen des BMEL

  • "Veränderungen brauchen Planungssicherheit – Landwirtschaft entwickelt sich weiter"
    am 19. November 2019 um 13:00
  • Aeikens beim Internationalen Kongress über Trockenstresstoleranz
    am 19. November 2019 um 13:00
  • Deutschland fordert längere Übergangsfrist nach 2020 und setzt sich für Leitplanken zur EU-weiten Umsetzung der GAP ein - Besorgnis über Afrikanische Schweinepest
    am 18. November 2019 um 13:00

    Der Rat der EU-Agrarminister hat heute über das Reformpaket der künftigen Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik (GAP) beraten. Die Ministerinnen und Minister tauschten sich außerdem zu den sogenannten Übergangsregelungen aus.

  • Beate Kasch wird neue Staatssekretärin, Friedrich Wacker neuer Abteilungsleiter
    am 18. November 2019 um 13:00

    Ende des Jahres wird Staatssekretär Dr. Hermann Onko Aeikens (68) altersbedingt nach über drei Jahren Amtschef planmäßig in den Ruhestand gehen. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat seine Nachfolge geregelt und sich für eine Personalie aus ihrem Haus entschieden. Nicht nur aufgrund der hervorragenden Qualifikation, auch weil "wir uns mitten in der Legislaturperiode befinden und es sinnvoll ist, auf bereits vorhandenes Fach- und Ablaufwissen setzen zu können. Das ist für einen nahtlosen und effektiven Übergang von Vorteil", so die Bundesministerin.

  • Klöckner/Scheuer: "Wir schließen die Funklöcher über den Äckern"
    am 18. November 2019 um 12:00

    Bei ihrer Digitalklausur auf Schloss Meseberg hat das Bundeskabinett seine Mobilfunkstrategie beschlossen. Diese hat eine stabile flächendeckende Mobilfunkversorgung aller Haushalte, Gewerbegebiete, Verkehrswege sowie landwirtschaftlich genutzten Flächen zum Ziel. Die ländlichen Räume würden damit endlich die Versorgung erfahren, die in Städten schon lange üblich sei, betonen der Bundesminister für digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer, sowie die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner.

  • Fall von Afrikanischer Schweinepest im Westen von Polen
    am 15. November 2019 um 18:10
  • Vorlesen ist geschenkte Zeit: "Ella und das Abenteuer im Wald"
    am 15. November 2019 um 12:00

    Gespannte Gesichter, gespitzte Ohren: Rund 30 Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse hörten heute aufmerksam der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, zu. In der Bibliothek der Fanny-Hensel-Grundschule las sie am Morgen aus dem Buch "Ella und das Abenteuer im Wald" vor und konnte die jungen Zuhörer mit der unterhaltsamen wie lehrreichen Geschichte über eine Schulklasse im Sommercamp begeistern. Anlass war der mittlerweile 16. Bundesweite Vorlesetag, an dem sich die Ministerin seit vielen Jahren beteiligt.

  • "Unser Dorf hat Zukunft" – Dörfer können sich bewerben
    am 15. November 2019 um 11:00

    Mit dem Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" setzt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gemeinsam mit den Ländern und Verbänden ein Zeichen für das Ehrenamt und ländliche Räume. Alle drei Jahre werden Dorfgemeinschaften mit bis zu 3.000 Einwohnern ausgezeichnet, die sich für ein attraktives und vielseitiges Leben in ihrer Heimat einsetzen.

  • Parlamentarischer Staatssekretär Fuchtel bei Deutsch - Chinesischer Agrarwoche in China
    am 15. November 2019 um 1:00

    Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Hans-Joachim Fuchtel, reist vom 16.bis 20. November 2019 anlässlich der 5. Deutsch-Chinesischen Agrarwoche zu politischen Gesprächen in die Volksrepublik China.

  • Bundesagrarministerium stärkt den tierärztlichen Notdienst und die Landtierärzte
    am 14. November 2019 um 1:00

    Das Bundeskabinett hat in seiner Sitzung vom 5. November 2019 die von der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, vorgelegte Vierte Verordnung zur Änderung der Tierärztegebührenordnung beschlossen.

  • Hans-Joachim Fuchtel: "Wir müssen uns unserer Lebensmittel wieder bewusst werden"
    am 11. November 2019 um 1:00
  • Klima. Wandel. Landwirtschaft. – Du entscheidest!
    am 11. November 2019 um 0:00

    Der bundesweite Schulwettbewerb "Echt kuh-l!" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) startet in die neue Runde. Diesmal dreht sich alles um Klimawandel und Klimaschutz in der Landwirtschaft. Unter dem Motto "Klima. Wandel. Landwirtschaft. – Du entscheidest!" sollen Kinder und Jugendliche die Zusammenhänge von Klimaveränderungen, Landwirtschaft und Ernährung verstehen.

  • Horst Seehofer/Julia Klöckner: "Wir ändern das Baugesetzbuch, damit mehr Tierwohl möglich ist"
    am 10. November 2019 um 0:00

    Der Bundesminister des Inneren, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, und die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, haben sich auf eine Änderung des Baugesetzbuches verständigt.

  • Lebensmittelverschwendung reduzieren: 1,5 Millionen Euro für neue digitale Plattform der Tafeln
    am 6. November 2019 um 2:00

    Beim ersten Nationalen Dialogforum zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung hat die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, die Eco-Plattform vorgestellt.

  • Ministerin Klöckner empfängt Spitzen des Bauernverbandes
    am 6. November 2019 um 0:00

    Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, und die Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes mit den Landesbauernverbänden sind am Dienstag im Bundeslandwirtschaftsministerium zum Austausch zusammengekommen. Themen waren das vom Bundeskabinett beschlossene Aktionsprogramm Insektenschutz, die Novelle der Düngeverordnung und die Bauernproteste der vergangenen Wochen.

  • Bundesagrarministerin setzt sich in Indien für verbesserten Marktzugang heimischer Erzeuger ein
    am 1. November 2019 um 17:00

    Deutsch-indische Regierungskonsultationen: Zusammentreffen mit Ministerkollegen - Kooperation im Bereich der Digitalisierung soll ausgebaut werden - Minister bringen Fachdialog zur Agrarmarktentwicklung auf den Weg

  • Dr. Tschiersky wird neuer Unterabteilungsleiter im BMEL - Friedel Cramer soll Präsident des BVL werden
    am 30. Oktober 2019 um 17:00

    Herr Dr. Helmut Tschiersky, der bisherige Präsident des Bundesamtes für Verbrauchschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), wird zum 1. Dezember 2019 in das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wechseln, um dort die Unterabteilung "Produktsicherheit, Gesundheitlicher Verbraucherschutz" zu leiten, denn Dr. Tschiersky ist Pharmazeut und hat in Lebensmittelchemie promoviert.

  • Aeikens trifft Präsident der Deutschen Milchwirtschaft
    am 30. Oktober 2019 um 1:00

    Dr. Hermann Onko Aeikens, Staatssekretär des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), hat gestern Karsten Schmal, Präsident der Deutschen Milchwirtschaft im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) empfangen. Bei dem Treffen ging es um die Milchsektorstrategie 2030.

  • Klöckner: Fischerei darf nicht zum Verlierer des Brexit werden
    am 29. Oktober 2019 um 15:00

    Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat sich heute in Flensburg auf der "Seeadler", einem der drei Fischereischutzboote des Bundes, über die Fischereikontrollen informiert. Die "Seeadler" ist im Besitz der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und wird damit auch vom für die Fischerei zuständigen Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) finanziert.

  • Klöckner: Landwirtschaft ist Vorreiter-Branche bei Digitalisierung
    am 29. Oktober 2019 um 13:00

    Seit ihrem Amtsantritt bringt die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, die Digitalisierung in der Landwirtschaft zielgerichtet voran und verstärkt das Engagement ihres Ministeriums: "Mein Ziel ist, die Vorreiterrolle der Landwirtschaft bei der Digitalisierung weiter auszubauen. Autonomes, satellitengesteuertes Fahren ist auf den Äckern bereits heute Realität. Sensoren helfen gezielt bei passgenauer Aussaat und Düngung oder können die Daten des einzelnen Tiers messen, um sein Wohlbefinden zu verbessern", betont Klöckner.

  • Lebensmittelüberwachung optimieren
    am 25. Oktober 2019 um 12:00

    Nach dem Gespräch mit den für die Lebensmittelkontrollen zuständigen Ministerinnen und Minister, Senatorinnen und Senatoren der Länder heute in Berlin, erklärt die Bundesministerien für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner:

  • Aeikens empfängt brasilianischen Botschafter zum Antrittsbesuch
    am 25. Oktober 2019 um 7:00

    Dr. Hermann Onko Aeikens, Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, hat am gestrigen Donnerstag den brasilianischen Botschafter, Roberto Jaguaribe, im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) empfangen. Bei dem Gespräch ging es um die Themen Wald-, Umwelt- und Klimaschutz und das EU-MERCOSUR-Abkommen.

  • Bäume bewusster wahrnehmen: Robinie ist Baum des Jahres
    am 24. Oktober 2019 um 14:00

    Naturschutz oder Erholung – Wald und Bäume leisten sehr viel für unsere Gesellschaft: Die Ausrufung des Baumes 2020 setzt dabei auch ein Zeichen gegen den Klimawandel.

  • Neuer Leiter des Medien- und Kommunikationsstabes im Bundeslandwirtschaftsministerium 
    am 24. Oktober 2019 um 8:55

    Der Journalist und langjährige Agrarexperte der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Dr. Jan Grossarth, übernimmt ab dem 1. November 2019 die Leitung des Medien- und Kommunikationsstabs im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. 

  • Landwirtschaft "Made in Germany" weltweit beliebt: Ein Drittel geht in den Export
    am 23. Oktober 2019 um 12:00

    Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat dem Bundeskabinett heute den Agrarpolitischen Bericht der Bundesregierung vorgestellt. Der Bericht, der alle vier Jahre vorgelegt wird, analysiert die Entwicklung der Landwirtschaft und dokumentiert agrarpolitische Vorhaben der Bundesregierung. Die detaillierten Fakten unter anderem über die Einkommensentwicklung bilden den Zeitraum von 2015 bis 2019 ab.