COVID -19 Teichbetreuung bei Ausgangssperre

Hinweis zur Betreuung unserer Fische bei Ausgangssperre: sollten Sie in einem Bezirk wohnen, in dem eine Ausgangssperre verfügt wurde, kann es sein, dass die Betreung Ihrer Fische nicht in der Liste der Ausnahmen aufgeführt ist. Solange es sich um regionale (im Ggsatz zu landesweiter ) Verfügungen handelt, muss man dann zu der Kreisverwaltung / Landratsamt gehen und diese Genehmigung einfordern....mehr lesen

Teil 3: Nutzung von EMFF Mitteln zur Kompensation von Schäden durch Covid-19 / Corona Virus

Der Vorstand der FEAP hat nach einer Telephonkonferenz und diversen mails folgenden Text an den Kommissar Sinkevicius der DG Mare verfasst: Subject: Dramatic consequences of COVID-19 on European aquaculture Dear Commissioner Sinkevicius, The European fish farming sector, represented by the Federation of European Aquaculture Producers (FEAP), is experiencing a severe and unexpected fall into crisis due to the coronavirus pandemic....mehr lesen

Teil 2 Nutzung von EMFF Mitteln zur Kompensation von Schäden durch Covid-19 / Corona Virus

Sehr geehrte Teichwirtinnen und Teichwirte, die frei zugänglichen Dokumente zu Ihrer Information und auch zur Nutzung bei Gesprächen mit Ihrer Behörde: regulation-coronavirus-response-investment-initiative-march-2020_en Sicher nicht der letzte Beitrag in dieser Angelegenheit. (daher die Nummerierung) Vermutlich wäre dies auch ein Thema bei dem jährlichen Treffen des Begleitausschusses zum EMFF gewesen. Man hätte dann u.U. schneller etwas erreicht. Leider ist eben diese Veranstaltung...mehr lesen
EMMF Mittel zur Kompensation von Corona Virus Schäden

Nutzung von EMFF Mitteln zur Kompensation von Schäden durch Covid-19 / Corona Virus

Mit einem Schreiben vom 16.März 2020 fragt die DG Mare bei den Verbänden an ob, ggf. welcher, Bedarf besteht um Schäden oder Nachteile die durch die zurzeit vorherrschende Corona-Virus Krise entstanden sind, durch EU Hilfe aufzufangen. Angedacht ist, als erster Vorschlag, bislang nicht genutzte EMFF Mittel rel. unbürokratisch zur Verfügung zu stellen. Der VDBA ist, bedingt durch die Vizepräsidentschaft in...mehr lesen

Animalwelfare DG Sante, Voluntary Initiative – Fish Welfare

Draft Guidelines on   Water Quality and Handling  for the Welfare of Farmed Vertebrate Fish Version: 25 November 2019 Es handelt sich um einen Entwurf der hier veröffentlicht wird, damit man eigene Einwände noch vorbringen kann. Kommentare und Änderungswünsche bitte bis 31.März 2020 senden an: Feneis@VDBA.org wenn die mails rechtzeitig kommen, können die Vorschläge bei dem nächsten Treffen noch besprochen werden...mehr lesen

Gedanken zum Thema Tierwohl-Monitoring des BMEL

Zum Termin 1. Dez. 2018 wurde vom BMEL der Projektantrag „Nationales Tierwohl -Monitoring“ mit einer Laufzeit bis 30.11.2021 auf den Weg gebracht. Die Projektkoordination liegt beim Thünen Institut für Betriebswirtschaft. Projektträger ist die BLE, hinzukommen diverse Projektpartner, u.a. auch die TiHo Hannover, Prof. Dieter Steinhagen. Aus dem Projektantrag geht hervor, dass es sich um die Erstellung eines Konzeptes für die...mehr lesen